INBOUNDBUZZ
BLOG

E-Commerce, Onlineshop erstellen lassen, Onlineshop Marketig, Onlineshop Vermarktung

Google Bewertungen - Reputation durch positive Rezensionen

Das Geheimnis der perfekten Anatomie

Eine gute Online-Reputation sollte im Mittelpunkt jedes Unternehmens stehen. Sie hat einen direkten Einfluss darauf, ob sich Kunden für Deine Brand/ Dein Produkt entscheiden. Schlechte Google Bewertungen sind abschreckend, verschlechtern damit automatisch den Ruf eines Unternehmens und verunsichern unnötig in der Kaufentscheidung. 

76% aller Kunden legen auf Online-Bewertungen genauso viel Wert wie auf persönliche Empfehlungen von Familie und Freunden.

Dies besagt eine Studie von BrightLocal “Local Consumer Review Survey 2019”.

Umso wichtiger ist es also, Bewertungsmanagement als Marketinginstrument in Deinem Unternehmen zu nutzen.

Reputation durch positive Bewertungen

Durch Bewertungsmanagement können Unternehmen jeden Aspekt der öffentlichen Wahrnehmung und damit ihren Ruf bewusst kontrollieren.

Sei Deinen Kunden nah, interagiere und arbeite an Deiner Unternehmensreputation durch Bewertungen.

Bewertungsmanagement verbindet mehrere Aspekte, die für jedes Unternehmen hohen Mehrwert bringen:

Überdurchschnittlicher Kundenservice

Interagiere mit Kunden die eine Rezension schreiben und stehe Ihnen bei Feedback und Problemen mit einer Lösung professionell zur Seite.

Und auch die Vergabe von 5-Sterne-Bewertungen – also bei denjenigen, die eine äußerst positive Rezension verfasst haben – wird mit Wertschätzung beantwortet. Kunden sollten sich in jedem Fall angenommen, gesehen und wertgeschätzt fühlen.

Diese Art von Kundenservice über die Bewertungsantwort hebt Dich aus Deinem Wettbewerb hervor. 

Der Inhalt einer Bewertung ist meist wertvoller, als es im ersten Moment erscheint. Denn die Art & Weise einer guten Beantwortung ergibt nicht nur einen guten Kundenservice, sondern auch bevorzugte Rankings und Positionierungen in den Suchmaschinen. 

Nutze negative als auch positive Bewertungen um Vorteile für Dein Unternehmens herauszufiltern.

Denn Bewertungen geben Informationen darüber, welche Faktoren und Umstände zu dieser Kundenerfahrung geführt haben und auch, mit mit solchen Erfahrungen umgegangen wird.

Diese Kunden-Insights – auch beziehungsweise vor allem die von unzufriedenen Kunden – sollten verwendet werden, um Kunden besser zu verstehen und die ganzheitliche Customer Journey zu optimieren.

Übrigens: Zufrieden gestellte Beschwerdekunden – also diejenigen, die negative Bewertungen hinterlassen haben – sind später, erwiesenermaßen, die loyalsten Kunden überhaupt. Das heißt, dass unzufriedene Kunden durch gutes Beschwerdemanagement in zufriedene Kunden transformiert werden können. Es ist daher nur zu empfehlen, auf die Kunden einzugehen, anstatt die Bewertung zu löschen beziehungsweise löschen zu lassen. Eine Löschung der Bewertung kann zudem dazu führen, dass man den Kunden noch mehr verstimmt und es zu weiterer übler Nachrede kommt.

Suchmaschinenmarketing

Eine hohe Anzahl an positiven Sternebewertungen sowie die Beantwortung von Rezensionen wirken sich positiv auf Dein Ranking bei den Google-Suchergebnissen und „Local Pack“-Einträgen aus. 

Google belohnt hier also die Unternehmen, die mit Ihren Kunden über Bewertungen interagieren und diese beantworten.

Umso wichtiger also, sich den eigenen Bewertungen im Unternehmen anzunehmen und diesen professionell zu begegnen.

Grundvoraussetzungen – was die Google Bewertungen angeht – ist zunächst ein Google Konto beziehungsweise im zweiten Schritt die Erstellung eines Unternehmensprofil bei Google (früher Google My Business). Neben der Möglichkeit durch Sterne-Bewertungen von Kunden direktes Feedback zu erhalten, hat ein solches Unternehmensprofil auch den Vorteil, dass man automatisch ein Google Maps-Eintrag erhält. Des Weiteren kann man eigene Produkte oder Dienstleistungen hinterlegen, was zusätzlich das (lokale) SEO bestärkt und somit die Sichtbarkeit für potenzielle Kunden erhöht wird.

Die Anatomie einer großartigen Bewertung

Eine wirksame Beantwortung von Bewertungen sollte aus vier Teilen bestehen:
einer Begrüßung, einer Wertaussage, einem Stimmungswort und einem Abschluss. 

Wie das funktioniert erfährst Du in dem kostenlosen Leitfaden „Die Anatomie einer großartigen Beantwortung von Reviews“,
den wir dir hier zum Nachlesen und Downloaden bereitstellen:

>>> JETZT DOWNLOADEN <<<

Du möchtest Näheres zum Thema Bewertungen erfahren und wissen, wie Reputation durch Management (ob durch Beschwerde- oder Bewertungsmanagement) in Dein Unternehmen integriert werden kann?

Melde Dich bei uns! Wir beraten Dich gerne.

Als Online Marketing- Spezialisten fokussieren wir uns auf
HÖCHST EFFEKTIVE digitale Marketingstrategien

inboundBUZZ – Agentur für Inbound Marketing
ist eine Full-Service-Online-Marketing- Agentur mit Expertise des Inbound Marketing. Wir beraten und unterstützen kleine, mittelständische Unternehmen und internationale Konzerne rund um die Themen Digitales Marketing, Social Media Marketing, E-Commerce, Webanalyse, Internetpräsenz und Digitales Datenmanagement.

Better together!

Als Online Marketing- Spezialisten fokussieren wir uns auf
HÖCHST EFFEKTIVE digitale Marketingstrategien

inboundBUZZ – Agentur für Inbound Marketing
ist eine Full-Service-Online-Marketing- Agentur mit Expertise des Inbound Marketing. Wir beraten und unterstützen kleine, mittelständische Unternehmen und internationale Konzerne rund um die Themen Digitales Marketing, Social Media Marketing, E-Commerce, Webanalyse, Internetpräsenz und Digitales Datenmanagement.

WIR FÜR DEIN 

SOCIAL MEDIA MARKETING
INFLUENCER MARKETING
ONLINE MARKETING
PERFORMANCE MARKETING

ONLINETEST

Wie gut bist Du
online sichtbar?

inboundBUZZ hat 4,94 von 5 Sternen 33 Bewertungen auf ProvenExpert.com